Liste Der James Bond Filme

Liste Der James Bond Filme News und Stories

Spectre © Sony Pictures. Skyfall © Sony Pictures. Ein Quantum Trost © Sony Pictures. Casino Royale © Sony Pictures. Die Welt ist nicht genug © UIP.

Liste Der James Bond Filme

Der Film Sag niemals nie, mit Sean Connery fehlt??? was ist dass für eine falsche Liste. Antworten. Christoph sagt: Juli Spectre © Sony Pictures. Die Welt ist nicht genug © UIP.

Liste Der James Bond Filme - Was ist die Reihenfolge der James-Bond-Filme?

Für Sie persönlich 1. Von verschiedenen Schriftstellern existieren zudem weitere Romane zur Figur. März Projekte und Produktmanagement. Sean Connery.

Liste Der James Bond Filme - Das Filmportal

Er sei zu klein, blond nicht hübsch genug und ihm fehle es an dem Charisma, das Bond-Fans gewohnt seien. Von bis wurden die Filme gänzlich ohne ein literarisches Vorbild Flemings konzipiert. Christopher Wood. Einige Szenen wurden in späteren Bond-Filmen eingebaut. Wieviele Bondfilme hat Timothy Dalton gedreht? Chronologische Liste und Netflix-Links -. Nachdem alle elf Buchvorlagen, zu denen die Rechte vorlagen, verfilmt worden waren, wurden in den er Jahren nur noch die Kurzgeschichten oder nur deren Titel herangezogen. Der veröffentlichte Sportbonus Ein Quantum Trost übernahm den Titel einer der veröffentlichten Kurzgeschichtenjedoch basiert die Handlung SofortГјberweisung Klarna Films nicht auf dem Buch. James Bond: The Stealth Affair. Durch Beste Spielothek in Rheder finden ikonischen Geheimagenten ist das Zitat zu einem der bekanntesten Filmzitate der Geschichte geworden. Dabei schlüpft er in die Rolle eines Geheimagenten. Erneut wird Bond von Daniel Craig verkörpert, für den es der letzte Auftritt als sein wird. Parallel dazu ist die wechselnde Rolle des Beste Spielothek in Anstel finden zu einer prestigeträchtigen Aufgabe im Filmgeschäft geworden. In unserer Fotostrecke stellen wir einige Kandidaten und Kandidatinnen vor. The Living Daylights. Foto: imago Erst sollte es dann für den Briten reichen, auch weil Pierce Brosnan durch seine vertragliche Bindung an die Serie "Remington Steele" verhindert war. Richard Online JГЎtГ©kok IngyenPaul Dehn.

Liste Der James Bond Filme Video

James Bond Movies List

In einem Nachruf in der Times wird Bond als vermisst und wahrscheinlich tot dargestellt. Demnach wurde James Bond am Er wurde daraufhin auf das Fettes College in Edinburgh geschickt, wo auch sein Vater zur Schule gegangen war.

Um daraufhin in die Navy eintreten zu können, hätte er sich als bereits 19 ausgegeben. Dazu wurde er auf der militärisch schwer befestigten Insel Wangerooge von einem britischen U-Boot abgesetzt.

Im Inselsand eingegraben, sollte er die Schifffahrtsrinne vor Wangerooge observieren, durch welche U-Boote in den Reichskriegshafen Wilhelmshaven ein- und ausliefen.

Der Bond der frühen Filme jedoch hat wohl einen ähnlichen Hintergrund, ist jedoch zu jung, um tatsächlich im Zweiten Weltkrieg eine bedeutende Funktion bekleidet zu haben.

Bei dieser Gelegenheit wird auch Moneypennys Vergangenheit näher beschrieben und ihr Vorname, Jane, verraten. Er hat schwarze Haare und eine Locke fällt ihm immer unbändig in die Stirn.

Sein schmales Gesicht und seine hohen Wangenknochen geben ihm zusammen mit seinen blau-grauen Augen einen kühlen Ausdruck. Als besonderes Kennzeichen trägt er eine schmale Narbe auf der Wange.

No heraus. In den nächsten 27 Jahren erschienen 15 weitere Filme der Reihe, wobei Saltzman aufgrund von Differenzen, die seine anderen Filmprojekte hervorriefen, und aus finanziellen Gründen seinen Anteil an Danjaq nach 13 Jahren an United Artist verkaufte.

Nach Lizenz zum Töten aus dem Jahr kam es wegen Differenzen zwischen der Produktions- und der Verleihfirma zu einer fast sechseinhalbjährigen Unterbrechung, bevor GoldenEye auf die Leinwand kam.

Danach entstand durchschnittlich alle drei Jahre ein neuer Bond-Film. Damit ist die Serie eine der am längsten bestehenden und eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Filmreihen in der Filmgeschichte.

Broccoli produziert wurde, sondern von seinem Stiefsohn und bisherigen Mitproduzenten Michael G. Wilson und seiner Tochter Barbara Broccoli.

Seit seinem Tod im Jahre führen die beiden die Geschäfte weiter. Die Rechte an den von Eon Productions Ltd. James-Bond-Films Skyfall am 3.

November in Whitehall in London. Alle bisherigen Bond-Filme wurden in den Pinewood Studios bei London produziert, wo für die teilweise sehr aufwendigen Filmsets eigene Hallen errichtet wurden.

In den ersten fünf Kinofilmen verkörperte Sean Connery den Geheimagenten. Beim Debüt in Dr. No im Jahr war er 32 Jahre alt.

Nach Lazenby wurde noch einmal Sean Connery verpflichtet, bevor er durch Roger Moore ersetzt wurde, der insgesamt siebenmal — den Geheimagenten spielte und damit der häufigste Bond-Darsteller der EON-Reihe ist.

Der fünfte Film soll im November erscheinen. Sean Connery , der erste und insgesamt sechsmalige Bond-Darsteller in der Eon-Filmreihe —, sowie im nicht offiziellen Film Sag niemals nie Daniel Craig , der sechste und aktuelle Bond-Darsteller in bisher fünf Filmen seit Im Zuge dieser Totalschäden entwickelt sich ein Running Gag mit den Quartiermeistern Q und R, die Bond inständig bitten, das Fahrzeug als Ganzes wiederzubringen, was dieser aber nur in den seltensten Fällen tut.

Versuche, ihn später zurückzuholen, scheiterten. Beim ersten Bondfilm, James Bond jagt Dr. Von bis war David Arnold für die Filmmusik verantwortlich.

Seit Skyfall komponiert Thomas Newman die Musik. Prägend wirken dabei musikalische Hauptthemen, insbesondere das reihenübergreifende Bond-Thema und die Melodien der Titellieder.

Sie werden beständig variiert und dabei in den fortlaufenden Soundtrack eingearbeitet, um dem Soundtrack neben der dramaturgischen Funktion eine musikalische Identität zu verleihen, die letztlich auch den Filmen insgesamt zugutekommt.

Erst gegen Filmende erklingt das Bond-Thema vollständig ausgearbeitet, wenn Bond als gereifter Agent ins Bild tritt und das Thema nahtlos in den Abspann überleitet.

Die zwei unabhängig von Eon Productions Ltd. Die Verwendung des Bond-Themas oder der Pistolenlaufsequenz war allein schon aus rechtlichen Gründen in diesen zwei Filmen ausgeschlossen.

Bis heute werden für die Titellieder weltbekannte Solisten und Gruppen verpflichtet. Madonna hatte zudem eine Kurzrolle in Stirb an einem anderen Tag , zu dem sie das Titellied sang.

Das von Joseph Caroff entworfene Pistolen -Logo findet sich heute auf vielen Werbeprodukten und international auf fast allen Kinoplakaten. Im asiatischen Raum wurden eigene Varianten entwickelt, wobei die japanische sich durch Detailreichtum hervortat.

Im Jahr , zum Dieses Logo wurde erst zur Premiere von Pierce Brosnan im Film Goldeneye durch eine verschlankte Version ersetzt, die bis heute als offizielles Symbol gilt.

No , das James Bond Theme. Diese Sequenz ist auch als Gun Barrel Sequence bekannt. Am Anfang des Erst in Spectre ist sie, wie zuletzt im Jahr , wieder am Anfang zu sehen.

Nun erst erscheint der meist sehr aufwendig gestaltete Vorspann mit den Credits. Der Vorspann ist unterlegt mit einem eigens komponierten Filmsong und zeigt häufig die Umrisse nackter oder leicht bekleideter Frauen.

Seit Skyfall ist Kleinman wieder dafür zuständig. Produktplatzierung wird seit dem ersten James-Bond-Film gezielt eingesetzt. Die Romane von Fleming bauen aufeinander auf.

Die Idee, dies durch eine Gesichtsoperation zu erklären, wurde für den ersten Wechsel in Im Geheimdienst Ihrer Majestät erwogen, jedoch fallen gelassen.

Der Film handelt von Bonds erstem Einsatz, spielt aber in der Gegenwart. Durch diese chronologische Diskontinuität kommt es im Verlauf des Films zum tatsächlichen ersten Aufeinandertreffen zwischen Bond und dem CIA-Agenten Felix Leiter, der bereits in zuvor gedrehten Filmen der Reihe und von unterschiedlichen Darstellern verkörpert, zu sehen war.

Im folgenden Film Skyfall werden die Charaktere Miss Moneypenny und Q erneut eingeführt, nun deutlich jünger und moderner als ihre Vorgänger.

So schneidet Casino Royale mit einer Bewertung von 8,0 derzeit am besten ab. Selbst Stirb an einem anderen Tag , der am schlechtesten bewertete Film der Reihe, hat eine Bewertung von 6,1.

Als Harry Saltzman und Albert R. Peter Lorre spielte damals den Gegenpart Le Chiffre. Feldman weiter.

Feldman strebte zunächst — erfolglos — eine Partnerschaft mit Eon Productions Ltd. Sony kaufte Columbia Pictures.

Die umbenannte Sony Pictures Entertainment versuchte nun, unter anderem auch durch eine Zusammenarbeit mit Kevin McClory , den Rechteinhaber von Feuerball und Sag niemals nie , in das Bond-Filmgeschäft einzusteigen, was wiederum Eon mit gerichtlichen Mitteln zu verhindern trachtete.

Sag niemals nie hat mit Connery als Bond den gleichen Handlungsaufbau wie der gedrehte Film Feuerball und kann daher als unabhängige Neuverfilmung angesehen werden.

Die bis dahin erarbeiteten Elemente verwendete er für das Buch Thunderball , was die anderen nicht genannten Beteiligten veranlasste, Fleming der Verletzung des Urheberrechts anzuklagen.

Dessen wurde er später für schuldig befunden, sodass deren Namen als Mitautoren genannt wurden und McClory die Filmrechte zugesprochen wurden.

McClory behielt aber die Rechte und ging in den folgenden Jahren eine Neuverfilmung an. Das Skript basiert auf McClory und Whittingham.

Eon versuchte vergeblich die Verfilmung zu verhindern, um eine Schmälerung des Erfolgs von Octopussy aus demselben Jahr zu verhindern, was dann wahrscheinlich auch der Fall war.

Der früher veröffentlichte Octopussy ca. Dollar übertrumpfte das Konkurrenzprodukt Sag Niemals Nie ca. Dollar finanziell nur geringfügig.

Die Drehbücher der Filme der er und er Jahre orientieren sich jeweils grob an einem der Romane Flemings, die Handlung wurde aber für das Kinoformat angepasst, beispielsweise durch Hinzunahme spektakulärer Verfolgungsjagden.

Insbesondere in dem erschienenen Film Moonraker , beeinflusst durch das Space-Shuttle -Programm und den Erfolg des Films Krieg der Sterne , wurde die Handlung der 24 Jahre älteren Romanvorlage modernisiert und so stark modifiziert, dass sie mit der des Romans kaum noch etwas gemeinsam hat.

Nachdem alle elf Buchvorlagen, zu denen die Rechte vorlagen, verfilmt worden waren, wurden in den er Jahren nur noch die Kurzgeschichten oder nur deren Titel herangezogen.

Von bis wurden die Filme gänzlich ohne ein literarisches Vorbild Flemings konzipiert. Der veröffentlichte Film Ein Quantum Trost übernahm den Titel einer der veröffentlichten Kurzgeschichten , jedoch basiert die Handlung des Films nicht auf dem Buch.

Wenn der deutsche Filmtitel keine Übersetzung des englischen Filmtitels ist, steht dieser dahinter im Klammern.

Vieles wurde hinzugedichtet. Bond selbst wird einerseits als ein galanter, andererseits ironischer vor allem bei Roger Moore bis zynischer Sean Connery Macho skizziert, der von einer Aura der Unverwundbarkeit umgeben ist.

Im ironischen Kontrast dazu wird in dem Film Spectre Bonds ausgesprochen spartanisch eingerichtete Privatwohnung gezeigt. Bond ist stets umgeben von schönen Frauen, den sogenannten Bond-Girls , die meist seinem Charme erliegen.

Als wiederkehrendes Element flirtet auch die Chefsekretärin Miss Moneypenny mit Bond, allerdings stets vergeblich.

Dabei zeigt sie sich gelegentlich eifersüchtig auf seine Gespielinnen. Die Handlung hat nicht viel mit tatsächlicher Geheimdienstarbeit zu tun. Bond kämpft gegen Superschurken, die in den frühen Filmen versuchen, den Kalten Krieg für ihre Zwecke zu instrumentalisieren.

Charakteristisch sind die Verfolgungsjagden, bei denen der Agent teilweise Fahrzeuge mit integrierten Waffen einsetzt, aber auch auf Skiern, mit Motorrädern oder Luftfahrzeugen unterwegs ist.

In der häufig vom einen zum anderen exotischen Schauplatz wechselnden Handlung kommt es oft zu Zweikämpfen an ungewöhnlichen Orten, wie etwa unter Wasser, an Bord einer Weltraumstation oder auf einer Parabolantenne.

Typisch dabei ist auch, dass Bond, in vielen Fällen zusammen mit dem jeweiligen Bond-Girl, von seinem Gegenüber immer wieder durch besonders raffinierte, aufwendige und zeitintensive Methoden getötet oder gefoltert werden soll und es ihm immer wieder gelingt, in letzter Sekunde zu entkommen.

Meistens wurde er zuvor mit Schusswaffen bedroht, und ein einfacher Schuss hätte sein Ende bedeutet.

Vor Bonds geplanter Tötung verrät ihm der Bösewicht typischerweise seine Pläne. So wird die Figur Bonds literarisch auch beim Glücksspiel eingeführt.

Darüber hinaus gibt es viele Agentenkomödien und Serien mit vereinzelten Anspielungen auf die Bondserie. Bashir in der Holosuite einen neuen Holoroman.

Dabei schlüpft er in die Rolle eines Geheimagenten. Die Figur, die er spielt, und auch die Handlung des Holoromans sind typisch Bond. Als Vorlage von Bonds Aussehen dient meistens der aktuelle Filmdarsteller, der die Rolle für gewöhnlich auch synchronisiert.

Es sollte auch auf der neuen PlayStation 2 veröffentlicht werden, wurde dann aber als Agent im Kreuzfeuer veröffentlicht. Bis ins Jahr erschienen sechs weitere Spiele für unterschiedliche Konsolen.

Agent Under Fire Dt. Es treten bekannte Gegenspieler beispielsweise Dr. No auf. Das Spiel ist gleichzeitig mit dem Wechsel des Lizenzinhabers von Electronic Arts zu Activision in Entwicklung gegangen und stellt die erste Veröffentlichung unter neuem Lizenzinhaber dar.

Am August verkündete Activision auf der Games Convention in Leipzig , dass bereits mit Hochdruck in Zusammenarbeit mit diversen Spieleentwicklungsunternehmen an einem neuen James-Bond-Titel gearbeitet wird.

November veröffentlicht worden und für alle aktuellen Spielkonsolen sowie für PC erhältlich. Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig.

Weitere Bedeutungen sind unter James Bond Begriffsklärung aufgeführt. Weitere Bedeutungen sind unter Begriffsklärung aufgeführt. Die Halbgeschwister Michael G.

Siehe auch : Liste der James-Bond-Titellieder. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Ein Minimum an Trost 1. Die Hildebrand-Rarität 1. Tod im Rückspiegel 1.

Für Sie persönlich 1. Der Hauch des Todes 2. Globus — Meistbietend zu versteigern 2. Bond, Kissy, Tanaka, and the surviving ninjas escape through the cave tunnel before it explodes, and are rescued by submarine.

Bond breaks into the solicitors office and establishes Blofeld is corresponding with the London College of Arms. Posing as an emissary of the college, Bond meets Blofeld, who has established a clinical allergy-research institute atop Piz Gloria in the Swiss Alps.

Bond soon establishes that Blofeld is brainwashing his patients to distribute bacteriological warfare agents throughout various parts of the world.

Bond escapes from the clinic after Blofeld identifies him as the British agent. Bond arranges a raid on the clinic using men from Draco's organisation.

The raid is a success, although Blofeld escapes. Bond marries Tracy, but she is murdered shortly afterwards by Irma Bunt, Blofeld's partner.

Bond is tasked with investigating a major diamond smuggling ring which begins in Africa and runs through Holland and the UK to the United States. Disguised as professional smuggler and murderer Peter Franks, Bond travels to Amsterdam to meet contact Tiffany Case : he is given the diamonds and travels on to the US, where he is met by Felix Leiter.

Bond moves through the chain, which leads to the Whyte House, a casino-hotel owned by the reclusive billionaire Willard Whyte.

Bond follows the diamonds to a pick-up by Bert Saxby, Whyte's head of security, and then onto a research laboratory owned by Whyte, where he finds that a satellite is being built by a laser refraction specialist, Professor Dr.

Suspecting Whyte, Bond tries to confront him, but instead meets Blofeld, who captures the agent and explains to him that the satellite can blow up nuclear missiles.

Blofeld admits that he intends to auction it to the highest bidder. Bond escapes and frees the captive Whyte and they establish that Blofeld is using an offshore oil rig as his base.

Bond attacks the rig, stopping Blofeld's operation and dispersing his organisation. James Bond is sent to investigate the murder of three British MI6 agents, all of whom have been killed within 24 hours.

He discovers the victims were all separately investigating the operations of Dr. Kananga, the dictator of a small Caribbean island, San Monique. He also establishes that Kananga also acts as Mr.

Big, a ruthless and cunning American gangster. Upon visiting San Monique, Bond determines that Kananga is producing two tons of heroin and is protecting the poppy fields by exploiting locals' fear of voodoo and the occult.

Through his alter ego, Mr. Big, Kananga plans to distribute the heroin free of charge at his Fillet of Soul restaurants, which will increase the number of addicts.

Bond is captured by Kananga, but he escapes, killing Kananga and destroying the poppy crop. After receiving a golden bullet with James Bond's code "" etched into its surface M relieves Bond of a mission locating a British scientist, Gibson, who has invented the "Solex agitator", a device to harness solar power , thereby solving the energy crisis.

The bullet signifies Bond is a target of assassin Francisco Scaramanga and Bond sets out unofficially to find him. From a spent golden bullet, Bond tracks Scaramanga to Macau , where he sees Scaramanga's mistress collecting golden bullets at a casino.

Bond follows her to Hong Kong, where he witnesses the murder of Gibson and the theft of the Solex agitator. Bond is subsequently assigned to retrieve the agitator and assassinate Scaramanga.

Bond meets with Hai Fat, a wealthy Thai entrepreneur suspected of arranging Gibson's murder, and is captured, but subsequently escapes.

He tracks Scaramanga to an island in Red Chinese waters, where the two men fight and Bond kills the assassin. Bond is tasked with investigating the disappearance of British and Soviet ballistic missile submarines and the subsequent offer to sell a submarine tracking system.

The pair track the plans across Egypt and identify the person responsible for the thefts as shipping tycoon, scientist and anarchist Karl Stromberg.

Bond and Amasova follow a suspicious tanker owned by Stromberg and establish it is responsible for the missing submarines; the submarine in which they are travelling is also captured by Stromberg.

Stromberg plans to destroy Moscow and New York, triggering nuclear war; he planned to then establish a new civilisation.

Bond escapes, freeing the submariners captured from the other submarines and follows Stromberg to his headquarters, where he shoots the tycoon and a torpedo destroys the base.

A Drax Industries Moonraker space shuttle on loan is hijacked and Bond is ordered to investigate. Bond meets the owner of the company, Hugo Drax and one of Drax's scientists, Dr.

Holly Goodhead. Bond follows the trail to Venice, where he establishes that Drax is manufacturing a nerve gas deadly to humans, but harmless to animals.

Bond again meets Goodhead and finds out that she is a CIA agent. Bond travels to the Amazon looking for Drax's research facility, where he is captured.

He and Goodhead pose as pilots on one of six space shuttles being sent by Drax to a hidden space station. There Bond finds out that Drax plans to destroy all human life by launching fifty globes containing the toxin into the Earth's atmosphere.

Bond and Goodhead disable the radar jammer hiding the station from Earth and the US sends a platoon of Marines in a military space shuttle.

During the battle, Bond kills Drax and his station is destroyed. After Havelock is murdered by Gonzales, a Cuban hit-man, Bond is ordered to find out who hired Gonzales.

While investigating, Bond is captured, but Gonzales is subsequently killed by Havelock's daughter Melina, and she and Bond escape.

Bond identifies one of those present with Gonzales as Emile Leopold Locque and so follows a lead to Italy and meets his contact, Luigi Ferrara, and a well-connected Greek businessman and intelligence informant, Aris Kristatos.

Kristatos tells Bond that Locque is employed by Milos Columbo, Kristatos' former organised crime partner. After Ferrara is murdered—and the evidence points to Columbo—Bond is captured by men working for Columbo.

An identical egg appears at auction and Bond establishes the buyer, exiled Afghan prince, Kamal Khan is working with Orlov, a renegade Soviet general, who is seeking to expand Soviet borders into Europe.

Bond meets Octopussy , a wealthy woman who leads the Octopus cult. Bond finds out that Orlov has been supplying Khan with priceless Soviet treasures, replacing them with replicas, while Khan has been smuggling the real versions into the West, via Octopussy's circus troupe.

Bond infiltrates the circus, and finds that Orlov replaced the Soviet treasures with a nuclear warhead, primed to explode at a US Air Force base in West Germany.

The explosion would trigger Europe into seeking disarmament, in the belief that the bomb was an American one that was detonated by accident, leaving the West's borders open to Soviet invasion.

Bond deactivates the warhead and then he returns to India, joining an assault on Khan's palace. Bond investigates millionaire industrialist Max Zorin, who is trying to corner the world market in microchips.

He establishes that Zorin was previously trained and financed by the KGB, but has now gone rogue. Zorin unveils to a group of investors his plan to destroy Silicon Valley which will give him a monopoly in the manufacturing of microchips.

Bond uncovers Zorin's plan is to detonate explosives beneath the lakes along the Hayward and San Andreas faults, which will cause them to flood.

A larger bomb is also on site in the mine to destroy a "geological lock" that prevents the two faults from moving at the same time.

Bond destroys the bomb, and subsequently kills Zorin. Koskov is subsequently abducted from the safe-house and Bond is ordered to kill Pushkin. Bond tracks down Milovy and establishes she is Koskov's girlfriend and that the defection was staged.

He subsequently finds out that Koskov is a friend of the arms dealer Brad Whitaker. After meeting Pushkin and faking his assassination by Bond, Bond investigates a scheme by Koskov and Whitaker to embezzle KGB funds and use them to purchase diamonds, which they then use to purchase drugs.

After Koskov purchases the drugs, Bond destroys them. Koskov is subsequently arrested by Pushkin, while Bond kills Whitaker. Bond aids Felix Leiter in the capture of drugs lord Franz Sanchez; Sanchez escapes and maims Leiter, killing his wife.

Bond swears revenge, but is ordered to return to duty by M. Bond refuses, and M revokes his licence to kill , causing Bond to become a rogue agent; although officially stripped of his status, he is unofficially given help by Q.

Bond journeys to Sanchez's home in the Republic of Isthmus and is taken onto Sanchez's staff, where he manages to raise Sanchez's suspicions against a number of his employees.

When Bond is taken to Sanchez's main base and drugs refinery, he is recognised by one of Sanchez's men and captured.

He escapes, destroying the refinery in the process, and pursues Sanchez, killing him. In Bond and Alec Trevelyan —agent —infiltrate an illicit Soviet chemical weapons facility and plant explosive charges.

Trevelyan is shot, but Bond escapes from the facility as it explodes. Nine years later, Bond witnesses the theft by criminal organisation Janus of a prototype Eurocopter Tiger helicopter that can withstand an electromagnetic pulse.

Janus uses the helicopter to steal the control disk for the dual GoldenEye satellite weapons, using the GoldenEye to destroy the complex with an electromagnetic pulse; there are two survivors of the attack, the programmers, Natalya Simonova and Boris Grishenko.

Bond investigates the attack and travels to Russia where he locates Simonova and learns that Trevelyan, who had faked his own death, was the head of Janus.

Simonova tracks computer traffic to Cuba and she and Bond travel there and locate Trevelyan, who reveals his plan to steal money from the Bank of England before erasing all of its financial records with the GoldenEye, concealing the theft and destroying Britain's economy.

Bond and Simonova destroy the satellite facility, killing Trevelyan and Grishenko in the process. Bond investigates the sinking of a British warship in Chinese waters, the theft of one of the ship's cruise missiles —and the shooting down of a Chinese fighter plane.

He uncovers a link to media mogul Elliot Carver which suggests that Carver had purchased a GPS encoder on the black market.

Bond encounters Chinese agent Wai Lin , who is also investigating the matter and the two agree to work together.

They discover that Carver had used the GPS encoder to push the British ship off course and into Chinese waters to incite a war for ratings.

With the British fleet on their way to China, Bond and Wai Lin find Carver's stealth ship, board it and prevent the firing of a British cruise missile at Beijing.

They blow a hole in the ship, exposing it to radar, leading to its sinking and thus averting war between Britain and China.

Bond recovers money for Sir Robert King, a British oil tycoon and friend of M, but the money is booby-trapped and kills King shortly afterwards.

MI6 believes that Renard is targeting Elektra King a second time and Bond is assigned to protect her; the pair are subsequently attacked.

The two witness Renard stealing the GPS locator card and a half quantity of weapons-grade plutonium from a bomb and set off an explosion, from which Bond and Jones escape.

Elektra kidnaps M after she thinks Bond had been killed and Bond establishes that Elektra intends to create a nuclear explosion in a submarine in Istanbul to increase the value of her own oil pipeline.

Bond frees M, kills Elektra and then disarms the bomb on the submarine where he kills Renard. Moon is apparently killed and Bond is captured and tortured for 14 months, after which he is exchanged for Zao, Moon's assistant.

Despite being suspended on his return, he decides to complete his mission and tracks down Zao to a gene therapy clinic, where patients can have their appearances altered through DNA restructuring.

Zao escapes, but the trail leads to British billionaire Gustav Graves. Graves unveils a mirror satellite, "Icarus", which is able to focus solar energy on a small area and provide year-round sunshine for crop development.

Bond discovers that Moon has also undergone the gene therapy and has assumed the identity of Graves. Bond then exposes Moon's plan: to use the Icarus as a sun gun to cut a path through the Korean Demilitarized Zone with concentrated sunlight, allowing North Korean troops to invade South Korea and reunite the countries through force.

Bond disables the Icarus controls, kills Moon and stops the invasion. This serves as a reboot of the series, with Bond gaining his 00 status in the pre-credits sequence.

Bond is instructed to investigate the funding of terrorism. He tracks down and kills a bomb-maker and takes his mobile phone.

Searching through the phone, Bond discovers a text message which he traces to Alex Dimitrios, and then on to financer Le Chiffre.

Le Chiffre's investments involve short-selling stock in successful companies and then engineering terrorist attacks to sink their share prices.

Bond foils Le Chiffre's plan to destroy the prototype Skyfleet airliner, which forces Le Chiffre to set up a high-stakes poker tournament at the Casino Royale to recoup his fortune.

Bond beats Le Chiffre at the poker table, but Lynd is kidnapped by Le Chiffre after the game, as is Bond, who is captured whilst pursuing them; Lynd is ransomed for the money and Bond is tortured.

Le Chiffre is subsequently killed by Mr. White, a liaison between Le Chiffre and a number of his clients. Bond learns that his poker winnings were never repaid to the Treasury, which Lynd was supposed to have done, and Bond establishes that she was a double agent.

Bond pursues her and is attacked by members of White's organisation: he survives, but White takes the money and Lynd sacrifices herself in exchange for Bond's life, as he later finds out from M.

Bond subsequently finds and captures White. Along with M, Bond interrogates Mr. White regarding his organisation, Quantum.

M's bodyguard, Mitchell, a double agent , attacks M, enabling White to escape. Bond traces the organisation to Haiti and a connection to environmentalist Dominic Greene.

Bond uncovers a plot between Greene and an exiled Bolivian General, Medrano, to put Medrano in power in Bolivia while Quantum are given a monopoly to run the water supply to the country.

Bond ascertains Quantum are damming Bolivia's supply of fresh water to force the price up. Bond attacks the hotel where Greene and Medrano are finalising their plans and leaves Greene stranded in the desert with only a tin of engine oil to drink.

After an operation in Istanbul ends in disaster, Bond is missing and presumed to be dead. In the aftermath, questions are raised over M's ability to run the Secret Service, and she becomes the subject of a government review over her handling of the situation.

The Service itself is attacked, prompting Bond's return to London. His presence assists MI6's investigation in uncovering a lead, and Bond is sent to Shanghai and Macau in pursuit of a mercenary named Patrice.

There, he establishes a connection to Raoul Silva, a former MI6 agent who was captured and tortured by Chinese agents. Blaming M for his imprisonment, he sets in motion a plan to ruin her reputation before murdering her.

Bond saves M and attempts to lure Silva into a trap, and while he is successful in repelling Silva's assault, M is mortally wounded.

Bond returns to active duty under the command of the new M, Gareth Mallory. Following her death in Skyfall , M sends Bond a posthumous message that leads him to thwart a terrorist attack in Mexico City.

Gareth Mallory takes Bond off active duty for his illegal operation, but Bond continues his investigation off the books. The trail leads him first to Rome, where he learns of a sinister terrorist organisation known as " Spectre "; and later to Austria where he finds former adversary Mr.

White, whom Spectre ordered to murder, dying of thallium poisoning. White asks Bond to protect his daughter Madeleine Swann from Spectre and its leader, Franz Oberhauser, before committing suicide.

Meanwhile, Mallory comes under pressure to have British intelligence join a global intelligence-sharing network code-named "Nine Eyes". Spectre controls Nine Eyes, giving them access to the intelligence-sharing network.

Oberhauser captures and tortures Bond, revealing that his father was Bond's guardian after the deaths of Bond's parents. Now known as Ernst Stavro Blofeld , he claims responsibility for everything Bond has suffered in his career.

James Bond has left active service when his friend Felix Leiter enlists his help in the search for a missing scientist.

When it becomes apparent that the scientist was abducted, Bond must confront a danger which the world has never seen before.

Retrieved 3 January GoldenEye Sus gustos son caros y sofisticados. Retrieved 4 November Spectre controls Beste Spielothek in Altenbach-Zeititz finden Eyes, giving them access to the intelligence-sharing network. Im Jahrzum Bond ascertains Quantum are damming Bolivia's supply of fresh water to force the price up. Al llegar a los aposentos reales de la reina, se le observa sentada en su escritorio. Quantum of Solace. Der Morgen stirbt nie © UIP. Lizenz zum Töten © UIP. Der Hauch des Todes © UIP. lambirz.online › Filme › Spectre › News. Weitere Bedeutungen sind unter (Begriffsklärung) aufgeführt. James Bond. Einführungsjahr, Produkte, Bücher, Filme und Spiele. Liste Der James Bond Filme

Liste Der James Bond Filme Video

Darum ist Daniel Craig der beste Bond Liste Der James Bond Filme Delphine Software. Hot Shots 3 wird seit dem ersten James-Bond-Film gezielt eingesetzt. James Kartenspiel Farben - das sollten Sie über den Geheimagenten wissen. Weitere Fotostrecken aus News Fotostrecken. Einige Szenen wurden in späteren Bond-Filmen eingebaut. Erst in Spectre ist sie, wie zuletzt im Jahrwieder am Anfang zu sehen. Foto: imago Seit Ende März laufen die Dreharbeiten für den Dennis Gassner [15].

2 comments

  1. Mujas

    Darin die ganze Anmut!

  2. Gardatilar

    Entschuldigen Sie, ich habe diese Phrase gelöscht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *